Kulturhaus Wilhelm Schroers

Das Kulturhaus Wilhelm Schroers ist benannt nach dem Gründer des Volksbildungswerkes, dem Vorläufer der heutigen Volkshochschule Delmenhorst. Das historische Kesselhaus der Nordwolle ist nach aufwändigem Umbau seit 1995 Sitz der Volkshochschule.

Im Lichthof des Gebäudes finden jährlich zwei bis drei Kunstausstellungen statt. Interessierte können die Kunstausstellungen kostenfrei zu den Öffnungszeiten der vhs Delmenhorst besichtigen.

Dies sind die aktuellen und geplanten Ausstellungen:


Ausstellung "Land voller Märchen" 28. November 2022 bis 17. Februar 2023

Vom 28. November 2022 bis 28. Februar 2023 ist die Ausstellung "Land voller Märchen" von Jarmila Greinert im Lichthof des Kulturhaus Wilhelm Schroers zu sehen. Die bilderreiche Ausstellung beleuchtet das Thema "Land voller Märchen" und umfasst ca. 200 Werke, die die Künstlerin Jarmila Greinert zwischen 2015 und 2022 gezeichnet hat. Inspiriert durch tschechische Märchen - teils bekannte sowie traditionsreiche, als auch regionale und unbekannte - laden Sie diese Illustrationen in farbenfrohe und nostalgisch angehauchte Welten ein.

Jarmila Greinert, geboren in der Tschechischen Republik, malt und zeichnet seit Kindesalter. Für Sie selbst ist die Kunst nicht nur ein Hobby, sondern vor allem eine Möglichkeit schwere Momente Ihres Lebens zu verarbeiten und diesen einen Ausdruck zu verleihen. Dabei verfolgt die Künstlerin keinen bestimmten Kunststil und bedient sich bei Ihren Werken unter Anderem der Kunsttechniken Aquarell, Acryl und der Ölmalerei.

Bis zum 28. Februar ist ihre leidenschaftliche Malerei ausgestellt und die vhs freut sich über jeden Besucher, der sich verzaubern lassen möchte. Die ausgestellten Werke können im Lichthof der vhs Delmenhorst (Kulturhaus Wilhelm Schroers) besichtigt und käuflich erworben werden - hierzu bitten wir Sie um Kontaktaufnahme mit der Künstlerin per E-Mail an mila.greinert@gmail.com. Die verbliebenen Werke möchte die Künstlerin an Krankenhäuser und Kindergärten in Deutschland und Tschechien spenden.

 


Vorschau: Ausstellung "Tierisch tierisch" vom 24. Februar bis 26. Mai 2023

Diese Ausstellung zeigt Tiere oder Tierisches mal auf eine andere Art und Weise. Nicht immer ganz ernst, aber auf jeden Fall ungewöhnlich. Schaut man sich einmal die Motive an, die Fotografen animieren den Auslöser zu drücken, stehen Tiere ganz oben auf der Beliebtheitsliste. Nun hat jeder bestimmt schon einmal niedliche, gefährliche, exotische oder auch optisch eindrucksvolle Tiere fotografiert.
Dem fotoforum75 war es aber wichtig dem Betrachter einmal einen anderen Blickwinkel oder auch eine ungewöhnliche Situation zu zeigen. Das dieses auch mit wohl vertrauten Tieren durchaus möglich ist wird in dieser Ausstellung gezeigt. Exotische Tiere aus vielen Teilen der Welt kommen allerdings nicht zu kurz.

Über das fotoforum 75 Delmenhorst e.v.:
Das fotoforum 75 Delmenhorst ist ein eingetragener Verein, in dem sich engagierte Menschen seit nunmehr über 47 Jahren dem Thema der Fotografie im Allgemeinen sowie der Fotografie als künstlerischem Ausdrucksmittel widmen.
Neben dem aktiven Fotografieren stehen der Gedanken- und Erfahrungsaustausch im Vordergrund. Aber auch die Geselligkeit kommt nicht zu kurz. Durch viele Gemeinschaftsausstellungen, teilweise im Ausland, aber auch durch Ausstellungen von einzelnen Mitgliedern des Vereins, sind sie über die Stadtgrenzen von Delmenhorst hinaus bekannt.

Weitere Informationen gibt es auf der Website www.fotoforum75.de


Vorherige Ausstellungen

Ausstellung "Die Opfer des NSU und die Aufarbeitung der Verbrechen" in der vhs Delmenhorst

|   Ausstellungen

Vom 4. bis zum 22. November gastiert die Wanderausstellung "Die Opfer des NSU und die Aufarbeitung der Verbrechen" in der Volkshochschule Delmenhorst.

Weiterlesen

Ausstellung "Kopf und Figur" vom 8. August bis 26. Oktober 2022

|   Ausstellungen

Drei Mitglieder des Vereins MachArt e.V. (Ulrike Stein, Brigitte Münch und Ute Gräf) zeigen derzeit mit über 90 Bildern eine Auswahl ihrer Arbeiten…

Weiterlesen

Ausstellung "simulacrum" vom 16. Mai bis 31. Juli 2022

|   Ausstellungen

Seit heute ist die neue Ausstellung namens "simulacrum" im Kulturhaus Wilhelm Schroers eröffnet. Sie kann bis zum 31. Juli 2022 zu den Öffnungszeiten…

Weiterlesen

Ausstellung „Drei Steine“ vom 18. Februar bis 05. Mai 2022

|   Ausstellungen

Am Freitag, 18. Februar, wird die Ausstellung „Drei Steine“ zum Thema Rechtsextremismus, die in Kooperation mit dem Bundesprogramm Demokratie leben!…

Weiterlesen

Ausstellung „Raubkopie“ vom 26. November 2021 bis zum 8. Februar 2022

|   Ausstellungen

„Dieses Mal haben wir Großes vor!“

Die Schüler:innen und Hobby-Maler:innen der Malwerkstatt Delmenhorst e.V. haben sich berühmte Werke der…

Weiterlesen

Ausstellung mit Fotografien zum Thema "Nordsee" vom 15. Juli bis 12. November 2021

|   Ausstellungen

Der Fototreff Stuhr-Brinkum stellt in der Zeit vom 15. Juli bis 12. November 2021 Fotografien zum Thema "Nordsee" im Lichthof der VHS-Delmenhorst aus.…

Weiterlesen

Kunstausstellung „Geheimnisse des Lebens“ mit Werken von Inci Gada

|   Ausstellungen

Vom 7. bis zum 28. Juni findet in der VHS die Ausstellung „Geheimnisse des Lebens“ statt. Auf drei Stockwerken werden Ölbilder der Künstlerin Inci…

Weiterlesen