Die Volkshochschule Delmenhorst gGmbH befindet sich seit 1946 in kommunaler Trägerschaft. Im Jahr 2018 realisierte sie über 750 Veranstaltungen mit ca. 37.000 Unterrichtsstunden. Sie beschäftigt zurzeit 43 Mitarbeitende und rund 300 freiberufliche Dozentinnen und Dozenten.

Die Volkshochschule Delmenhorst gGmbH sucht ab 01.03.2020

eine/n Geschäftsführer/Geschäftsführerin (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • strategische Ausrichtung der VHS; Personalführung und –entwicklung; finanz- und betriebswirtschaftliches Management und Gesamtverantwortung für die Aufgabenerfüllung, die Entwicklung und das Managementsystem der VHS
  • Mittel- und langfristige Planung der Bildungsarbeit; Netzwerkarbeit; Akquisition von Drittmitteln, Entwicklung und Betreuung von Projekten
  • Programmbereichsleitungstätigkeit im gesellschaftswissenschaftlichen Bereich

Ihr Profil

  • eine vielseitige Persönlichkeit, die strategisch denkt und verantwortungsbewusst handelt sowie kreativ und innovativ an Bewährtes anknüpft und Neues entwickelt
  • Hochschulabschluss, bevorzugt der Geistes- und Sozialwissenschaften
  • Erfahrung und Kompetenz in der betriebswirtschaftlichen Führung eines nicht Gewinn orientierten Unternehmens
  • langjährige Managementerfahrungen in der öffentlich geförderten Erwachsenenbildung oder in einer vergleichbaren Einrichtung
  • Führungs- und Sozialkompetenz
  • Fähigkeit zu ziel- und lösungsorientiertem Handeln, überdurchschnittliche Verantwortungs- und Leistungsbereitschaft sowie Entscheidungsfreude
  • Kooperations- und ausgeprägte Teamfähigkeit, Verhandlungsgeschick, Konflikt- und Motivationsfähigkeit

Unser Angebot

  • eine vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung und konzeptionellem Gestaltungsspielraum in einem kooperativen, offenen und entwicklungsorientierten Team
  • ein unbefristetes Vollzeit-Anstellungsverhältnis
  • eine den Anforderungen der Position entsprechende Vergütung

Bewerben Sie sich mit aussagefähigen Unterlagen und Angaben zu ihren Gehaltsvorstellungen bis spätestens zum 15.01.2020 online an westphal@vhs-delmenhorst.de.

VHS Delmenhorst, Am Turbinenhaus 11, 27749 Delmenhorst, www.vhs-delmenhorst.de


VHS Delmenhorst gGmbH sucht zum 01.03.2020 oder später eine/n

Programmbereichsleiter/in
Berufliche Bildung (m/w/d) in Vollzeit (39 Stunden/ Woche) oder in Teilzeit mit mindestens 28 Stunden/Woche, unbefristet

Ihre Aufgaben:

  • Sie übernehmen die Verantwortung für den Programmbereich Berufliche Bildung
  • Sie gestalten das Bildungsangebot im Bereich der berufliche Fort- und Weiterbildung und entwickeln neue, innovative Bildungsangebote in Kooperation mit unseren Partnern
  • Sie pflegen bzw. bauen dazu die entsprechenden Netzwerkkontakte auf
  • Sie beantragen und managen umfangreiche drittmittelfinanzierte Projekte im Bereich der beruflichen Weiterbildung
  • Sie führen das Team von angestellten und freiberuflich tätigen Mitarbeiter/-innen in diesem Programmbereich

Wir erwarten

  • ein abgeschlossenes, zum Programmbereich Berufliche Bildung passendes z. B. berufspädagogisches Hochschulstudium
  • Erfahrung in der Erwachsenen- und Weiterbildung
  • gute Kenntnisse der Förderstrukturen im Bereich der beruflichen Fort- und Weiterbildung
  • die Bereitschaft und die Fähigkeit, innovative Ideen gerade auch in Hinblick auf ergänzende digitalisierte Bildungsangebote zu entwickeln und umzusetzen
  • betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • Führungserfahrung und die Bereitschaft, in einem engagierten Team Verantwortung zu übernehmen

Wir bieten

  • eine den Anforderungen der Stelle entsprechende Vergütung
  • ein attraktives Arbeitsumfeld
  • Gestaltungsspielraum
  • Weiterbildungsmöglichkeiten

Delmenhorst ist eine lebendige Stadt zwischen Bremen und Oldenburg mit mehr als 80.000 Einwohnern, guten Wohnmöglichkeiten, weiterführenden Schulen, guten Freizeitmöglichkeiten, einem breiten Kulturangebot und guter Verkehrsanbindung.

Bewerbungen richten Sie bitte per E-Mail bis zum 09.01.2020 an den Geschäftsführer der VHS Delmenhorst gGmbH Martin Westphal mit dem Stichwort „PBL Berufliche Bildung“ in der Betreffzeile: info@vhs-delmenhorst.de.


Die Volkshochschule Delmenhorst gGmbH sucht ab sofort

Lehrkräfte für individuelle Lernförderung

Die VHS Delmenhorst bietet seit vielen Jahren individuelle Lernförderung für berechtigte Schülerinnen und Schüler sowie Gruppenlernförderung nach dem Bildungs- und Teilhabepaket an.

Der Unterricht findet nach Absprache mit der Lehrkraft und dem/der Schüler/-in in der Regel nachmittags in Räumlichkeiten der VHS, Am Turbinenhaus 11, 27751 Delmenhorst statt.

Es werden immer wieder Lehrkräfte für diese Aufgabe gesucht, aktuell hauptsächlich für die Fächer Deutsch, Englisch und Mathematik.

Sie haben Zeit, Erfahrung in der Arbeit mit jungen Menschen, sind pädagogisch qualifiziert und möchten einen Beitrag dazu leisten, dass Schülerinnen und Schüler Lernblockaden überwinden und konkrete Unterstützung erfahren? Dann kontaktieren Sie uns bitte. Wir freuen uns auf Sie.

Für Informationen über die Honorarbedingungen und die Organisation der Lernförderung wenden Sie sich bitte an

Angelika Finke 04221-98180 2465
finke@vhs-delmenhorst.de

oder an

Adriana Theessen 04221-98180 2467,
theessen@vhs-delmenhorst.de


Die Volkshochschule Delmenhorst gGmbH sucht ab sofort

Lehrkräfte für die Lernförderung in Kleingruppen

Die Lernförderung in Kleingruppen von 2-5 Kindern findet direkt in den Schulen der Kinder statt, z.Zt. als Pilotprojekt in zwei Delmenhorster Grundschulen. Aktuell werden für diese Aufgabe Lehrkräfte mit Erfahrung in den Fächern Deutsch, DaZ und Mathematik gesucht.

Bei Fragen oder wenn Sie sich bewerben möchten, wenden Sie sich bitte an
Bettina Pinzon-Assis
04221-981802487
pinzon-assis@vhs-delmenhorst.de