/ Kursdetails

21B8113 Aquarelle malen für Anfänger/-innen und Fortgeschrittene

Beginn Mo., 13.09.2021, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr ab 8 TN 73,00 € / 0 TN 0,00 € / 0 TN 0,00 €
Dauer 10 x
Kursleitung Peter Bock

Aquarellfarbe ist ein Malmedium mit sehr langer Tradition. Aquarellieren kann eine Herausforderung sein - den richtigen Weg zu finden, damit sich Freude und Spaß einstellen, ist dabei sehr wichtig. Es gibt sehr viele Lösungen, die Aquarellmalerei zu meistern, was auf den ersten Blick oft unlösbar erscheint, kann durch kleine Tipps und Tricks schnell zum Erfolg führen. Egal, ob Sie Anfänger/-in sind oder bereits Erfahrung haben, Sie sind in diesem Kurs herzlich willkommen.
Zum Beginn eines jeden Veranstaltungstages erhalten die Teilnehmenden eine kleine Einführung in eine der vielen Möglichkeiten, diese anspruchsvolle Technik kennen- und vertiefen zu lernen, um sie dann auszuprobieren. Anhand von vorhandenen oder mitgebrachten Motiven, Fotos usw. werden Bildaufbau und Fluchtpunkte besprochen sowie Vorzeichnungen erstellt.
Welche Farben werden benötigt für die Stimmungen des Tages oder für die Jahreszeiten? Es werden gemeinsam Farbpaletten zusammengestellt. In „Lasur“ und „Nass-in-nass-Technik“ werden dann Aquarelle erarbeitet, die begeistern.
Wir malen in lockerer Atmosphäre und der Dozent steht hilfreich zur Seite, um die eigene persönliche Handschrift zu entwickeln.
Es sind mitzubringen: Aquarellfarben, Aquarellpapier 300g/m², Palette, Aquarellpinsel, Bleistift 2B/3B, Radiergummi, Wasserglas.




VHS / Raum 14


Kurstermine

Anzahl: 10 x
13.09.2021
20.09.2021
27.09.2021
04.10.2021
11.10.2021
01.11.2021
08.11.2021
15.11.2021
22.11.2021
29.11.2021