Festakt zum Jubiläum „75 Jahre vhs Delmenhorst“

|   75 Jahre

Die vhs Delmenhorst wurde am 20. März 1946 unter dem Motto „Neues Werden“ im Sitzungssaal des Rathauses gegründet und startete ihr erstes Semester im Oktober 1946. Dieses Jubiläum nahm die vhs am Montag, 4. Oktober 2021 zum Anlass und blickte auf 75 Jahre vhs Delmenhorst zurück u.a. mit einem Festvortrag von Grant Hendrik Tonne, Niedersächsischer Kultusminister. 

Grußworte zum Geburtstag der vhs Delmenhorst richteten Oberbürgermeister Axel Jahnz, Landtagsabgeordneter Deniz Kurku, Robert Gabriel (Aufsichtsratsvorsitzender der vhs Delmenhorst gGmbH) sowie Berbel Unruh (Direktorin des Landesverbandes der Niedersächsischen Volkshochschulen).

Durch die pandemiebedingten Einschränkungen konnte die Veranstaltung nur für einen kleinen Kreis geladener Gäste durchgeführt werden. Parallel verfolgten Interessierte die Veranstaltung über einen Live-Stream im Internet. Diese Aufnahme kann jetzt jederzeit auf dem YouTube-Kanal der vhs Delmenhorst angeschaut werden.

Ein großes Team aus Mitarbeitenden der vhs, ein Streicher-Ensemble der Musikschule Delmenhorst und der Männerkoch-Club Delmenhorst sorgten für den feierlichen Rahmen der Veranstaltung.

 

Fotos: VHS Delmenhorst


Zurück