Infoabend zu neuem "Basispflegekurs zur Nachbarschaftshilfe"


Am Dienstag, 30.08.2022, 18:00 – 19:30 Uhr,  findet in der VHS Delmenhorst ein kostenfreier Infoabend zu dem im September beginnenden „Basispflegekurs: Grundwissen für Nachbarschaftshilfe“ statt. Interessierte können sich direkt hier für den Infoabend anmelden.

Die pflegerische Versorgung der Bevölkerung ist derzeit eine große Herausforderung in Deutschland. Ohne familiäre und nachbarschaftliche Hilfen wäre diese Aufgabe derzeit nicht zu stemmen. Denn in Zeiten des Fachkräftemangels könnten notwendige Versorgungen ohne ent-sprechende Hilfen nicht gewährleistet werden.
 
Im „Basispflegekurs: Grundwissen für Nachbarschaftshilfe“ vermittelt die vhs Delmenhorst das Rüstzeug, mit dem sich engagierte Menschen im Ehrenamt der nachbarschaftlichen Pflege und weiterer Unter-stützung älterer Menschen widmen können. An drei Dienstagen, ab dem 06.09.2022, 14:00 – 17:00 Uhr, können sich Interessierte ein sicheres Gefühl bei der Betreuung erarbeiten. Dieses entsteht durch die im Kurs vorgenommene Klärung der Rolle und der Aufgaben im bereits bestehenden Pflege-Setting (z.B. durch die Familien). Die Kommunikation mit Pflegebedürftigen und Angehörigen bzw. Betreuenden ist dabei von zentraler Bedeutung. Die Kursreihe vermittelt darüber hinaus anhand von Fallbeispielen, wie Menschen mit unterschiedlichen Erkrankungen bei der Alltagsbegleitung unterstützt werden können. Teilnehmende lernen Unterstützungsleistungen der Pflege- und Krankenversicherung sowie professioneller Dienste und Beratungsstellen kennen.
 
Im Kurs werden auch Hilfestellungen für den offiziellen Antrag beim Niedersächsisches Landesamt für Soziales, Jugend und Familie gegeben. Vermittelt werden die Kenntnisse von Pflegeberaterin Marion Zimmermann, unterstützt vom Delmenhorster Institut für Gesundheitsförderung (DIG).

 

Bildquelle:©Alexander Raths/Fotolia.com

Zurück