Malwerkstatt zeigt „WerkstattKollektionen“

|   Ausstellungen

Die Malwerkstatt Delmenhorst e.V. präsentiert sich noch bis Freitag, 9. Oktober 2020, mit der Ausstellung „WerkstattKollektionen“ in der VHS Delmenhorst.

Ob farbenprächtige Blumenbilder, weite Landschaften, Portraitarbeiten oder abstrakte Kompositionen – in den ausgestellten „Kollektionen“ zeigt jeder Künstler und jede Künstlerin das ganz eigene Sujet. Mal modern, mal klassisch verspielt, reduziert oder fantastisch. So vielfältig wie die Motivauswahl sind auch die verwendeten Techniken und Materialien. Die groß- und kleinformatigen Arbeiten sind vorrangig in Acryl, aber auch in Öl, Pastellkreide oder Aquarell gearbeitet.

Die Malwerkstatt Delmenhorst e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der seit 2015 besteht. Die Mitglieder des Vereins sind Erwachsene und Jugendliche, die sich zusammengefunden haben, um ihr Hobby – die Malerei – auszuüben und auszubauen.

An vier Tagen in der Woche wird in den Atelierräumen in Delmenhorst in kleinen Gruppen gemeinsam gemalt, durch fachliche Anleitung betreut, sodass auch Anfänger/innen gut aufgehoben sind. Die Ausstellung ist, den Verein spiegelnd, ein bunter Mix verschiedener Stilrichtungen und Techniken. Hier gibt es mit jedem Bild etwas Neues zu entdecken.


Zurück