VHS-Spendenkonto UKRAINE

|   Ukraine

Wir bitten um Spenden für die Finanzierung von Kursen für Geflüchtete aus der Ukraine. „Manche unserer Kursangebote werden vom Bund finanziert, manche von der Stadt Delmenhorst. Wir suchen aber noch nach Finanzierung z.B. von Mutter-Kind-Kursen“, erklärt Jürgen Beckstette, Geschäftsführer der VHS Delmenhorst. „Und dann arbeiten wir vor allem auch an Kursangeboten für ukrainische Geflüchtete, bei denen nicht nur der Spracherwerb im Vordergrund steht: Bewegungskurse, Kreativkurse und berufsvorbereitende Angebote. Hierfür erwarten wir kaum Finanzierung aus öffentlichen Mitteln und bitten daher um Spenden.“

Unterstützen Sie mit Ihrer Spende das Delmenhorster Volkshochschul-Angebot für Geflüchtete aus der Ukraine:
VHS-Spendenkonto UKRAINE
IBAN DE33 2805 0100 0094 1987 77

Die VHS Delmenhorst bietet verschiedene Angebote für Erwachsene, Kinder und Jugendliche, die aus der Ukraine geflüchtet und in Delmenhorst untergebracht sind. Hier finden Sie alle aktuellen Informationen und Kontaktdaten auf Deutsch und Ukrainisch.

 

Bildquelle:  ©bluedesign/stock.adobe.com

Zurück