Beruf / EDV / Kursdetails

19A2203T Info -Termin zum Aufbauseminar Systemische/-r Familienberater/-in (VHS)

Beginn Fr., 08.02.2019, 17:30 - 19:00 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 x
Kursleitung Regina Jenniges
Sandra Koschel

Die Ausbildung zum systemischen Familienberater nach vhsConcept erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Das liegt nicht nur daran, dass der Ausbildungsgang tatsächlich fachliche Handlungskompetenzen vermittelt, sondern auch daran, dass sich im pädagogischen Feld diese Handlungskompetenzen als Eintrittskarte für berufliche Bewerbungsverfahren wie für beruflichen Aufstieg zu bewähren scheinen. Das zeigt bereits die Tatsache, dass jährlich mehr als 100 Teilnehmer/-innen an dieser Weiterbildung eine Prüfung ablegen.
Und dennoch: 168 Ausbildungsstunden können nicht ausreichen, um in der systemischen Beratungsarbeit genügend Handlungssicherheit zu vermitteln. Wohl werden hier die Grundlagen für eine systemische Haltung gelegt, die ja als Voraussetzung für den wirkungsvollen Einsatz systemischer Mittel unverzichtbar ist. Aber es hat sich auch gezeigt, dass Bedarf an Intensivierung und Vertiefung besonders bei den wichtigen Interventionshilfen des systemischen Fragens, der Genogrammarbeit und bei den im Rahmen von Beratung möglichen Aufstellungsformen besteht.
Mit den Aufbauseminaren in diesem Jahr wollen wir diesem Anliegen entsprechen. Sie sollen Raum für vertiefende Erfahrungen in den praktischen Handlungsschwerpunkten bieten und weitergehendes theoretisches Verständnis vermitteln. So können sich systemische Berater/-innen anschließend sicherer in der Anwendung ihrer systemischen Kenntnisse fühlen und experimentierfreudiger mit ihren erworbenen Fähigkeiten umgehen.
Die Aufbauseminare richten sich an Menschen, die die Weiterbildung zum/zur Systemischen Berater/-in vhs Concept absolviert haben und an systemische Praktiker/-innen, die ihre eigenen systemischen Handlungskonzepte erweitern möchten und durch Zertifikat belegen können, dass sie der Systemischen Familienberater-Ausbildung nach vhsConcept vergleichbare Weiterbildungen bereits absolviert haben.
Inhalte (68 Unterrichtsstunden)
- Systemisches Fragen für systemische Familienberater/-innen
- Genogrammarbeit für systemische Familienberater/-innen
- Aufstellungsarbeit für systemische Familienberater/-innen
Die 5 Wochenendseminare umfassen je 12 Unterrichtsstunden und finden einmal monatlich freitags (18.00 - 21.15 Uhr) und sonnabends (9.00 - 16.00 Uhr) statt. Der Lehrgang schließt mit einem Kolloquium ab. Die erfolgreiche Teilnahme wird mit einem Zertifikat von vhsConcept/Landesverband der Volkshochschulen e. V. bescheinigt.
Info-Termin: 8. Februar 2019, 17.30 - 19.00 Uhr.
Lehrgangsteam:
Regina Jenniges, Dipl.-Pädagogin/Systemische Therapeutin/-Supervisorin
Sandra Koschel, Soz.päd. MA, systemische Therapeutin, systemische Supervisiorin i. A




Kursort

Raum 12

Am Turbinenhaus 11
27749 Delmenhorst

Termine

Datum
08.02.2019
Uhrzeit
17:30 - 19:00 Uhr
Ort
Am Turbinenhaus 11, VHS, Am Turbinenhaus 11, Raum 12