Sonderrubrik / Sonderkategorie / Bildungsurlaub

Veranstaltung "Office 365 kompakt Word - Excel - Outlook - PowerPoint Bildungsurlaub/Bildungszeit" (Nr. 5420) ist für Anmeldungen nicht freigegeben.

Bildungsurlaub,
Bildungszeit,
Kompaktseminar... das sind unterschiedliche Namen, die vor allem eines bedeuten: kompaktes Lernen. In den überwiegenden Fällen sind unsere Seminare so aufgebaut, dass die Inhalte an mehreren Tagen, z.B. konzentriert von Montag bis Freitag einer Woche, vermittelt werden.

Das Besondere am Bildungsurlaub (Niedersachsen) bzw. der Bildungszeit (Bremen) ist, dass diese Tage im Rahmen einer Arbeitsbefreiung zusätzlich zum gesetzlichen oder tariflichen Erholungsurlaub genommen werden können. Grundsätzlich stehen Arbeitnehmenden in Niedersachsen und Bremen pro Jahr fünf solcher Tage zur Verfügung.

Übrigens: Sie haben die freie Themenwahl. Ein Bildungsurlaub soll Sie politisch, persönlich oder allgemeinbildend weiterbringen. Ein konkreter Bezug zu Ihrer beruflichen Tätigkeit ist dabei nicht erforderlich. Wichtig ist lediglich die offizielle Anerkennung der entsprechenden Stellen in Niedersachsen oder Bremen, je nachdem, wo Sie arbeiten. In unseren Seminartexten weisen wir darauf entsprechend hin.

Die vhs schickt Ihnen bei Anmeldung zum Seminar Unterlagen für die Beantragung beim Arbeitgeber zu. Ihr Arbeitgeber sollte möglichst frühzeitig informiert werden, damit alles Organisatorische geregelt werden kann.
Diese Angebote können auch von Interessierten besucht werden, die keinen Bildungsurlaub / keine Bildungszeit beantragen können oder möchten.

Ihre Fragen beantworten wir gerne und freuen uns auf Ihr Interesse an geballter Bildung!

Bildungsurlaub


Bildungsurlaub,
Bildungszeit,
Kompaktseminar... das sind unterschiedliche Namen, die vor allem eines bedeuten: kompaktes Lernen. In den überwiegenden Fällen sind unsere Seminare so aufgebaut, dass die Inhalte an mehreren Tagen, z.B. konzentriert von Montag bis Freitag einer Woche, vermittelt werden.

Das Besondere am Bildungsurlaub (Niedersachsen) bzw. der Bildungszeit (Bremen) ist, dass diese Tage im Rahmen einer Arbeitsbefreiung zusätzlich zum gesetzlichen oder tariflichen Erholungsurlaub genommen werden können. Grundsätzlich stehen Arbeitnehmenden in Niedersachsen und Bremen pro Jahr fünf solcher Tage zur Verfügung.

Übrigens: Sie haben die freie Themenwahl. Ein Bildungsurlaub soll Sie politisch, persönlich oder allgemeinbildend weiterbringen. Ein konkreter Bezug zu Ihrer beruflichen Tätigkeit ist dabei nicht erforderlich. Wichtig ist lediglich die offizielle Anerkennung der entsprechenden Stellen in Niedersachsen oder Bremen, je nachdem, wo Sie arbeiten. In unseren Seminartexten weisen wir darauf entsprechend hin.

Die vhs schickt Ihnen bei Anmeldung zum Seminar Unterlagen für die Beantragung beim Arbeitgeber zu. Ihr Arbeitgeber sollte möglichst frühzeitig informiert werden, damit alles Organisatorische geregelt werden kann.
Diese Angebote können auch von Interessierten besucht werden, die keinen Bildungsurlaub / keine Bildungszeit beantragen können oder möchten.

Ihre Fragen beantworten wir gerne und freuen uns auf Ihr Interesse an geballter Bildung!