/ Kursdetails

18A2211T Empathisch und wirksam kommunizieren Wochenendseminar zu Grundlagen der Kommunikation

Beginn Sa., 13.01.2018, 10:00 - 17:00 Uhr
Kursgebühr 79,80 €
Dauer 0 Termine
Kursleitung Simona Theoharova

Sie möchten trotz Sprachbarrieren oder Statusunterschieden gut kommunizieren? Sie möchten sowohl in Gesprächen mit Schülerinnen als auch im Kollegium richtig verstanden werden? Oder vielleicht bei Gesprächen mit Eltern oder Vorgesetzten souverän und empathisch Ihren Standpunkt vertreten?
Mit anderen zu kommunizieren hat viel mit Aufmerksamkeit zu tun. Immer wieder kommt es zu Missverständnissen aufgrund von kleinen Unachtsamkeiten oder Überforderungen in der Kommunikation. Nicht empathisches Miteinander, sondern Konflikte und persönliche Verletzungen sind dabei Begleiterscheinungen.
In diesem Wochenendseminar werden wir uns mit den Grundlagen der Kommunikation, besonders im Umfeld der Grundschule, befassen und das Gelernte in praktischen Einheiten reflektieren und einüben.
Folgende Fragen bilden dabei den "roten Faden":
Wie und womit kommunizieren wir im Alltag?
Wie verstehe ich den oft mitgesendeten 'Subtext'?
Wie gestalte ich eine zielgerichtete Kommunikation?
Wie beeinflussen äußere Faktoren, Sprachkenntnisse und Medien unsere Kommunikation und wie kann ich gut damit umgehen?
Wie können wir ungeachtet eines Statusunterschieds oder Konfliktes gut und auf Augenhöhe kommunizieren?
Inputs, Gruppenübungen, individuelle Arbeit, Rollenspiele und Fallbeispiele sowie intensive individuelle Rückmeldungen seitens der Dozentin bilden dabei die methodischen Grundlagen.




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.