/ Kursdetails

20B8702F Ausstellungsrundgang

Beginn Do., 29.10.2020, 18:00 - Uhr
Kursgebühr ab 7 TN 0,00 € / 0 TN 0,00 € / 0 TN 0,00 €
Dauer 1 x
Kursleitung Dr. Annett Reckert

Schon Johann Wolfgang von Goethe, Paul Gauguin und Fritz Stuckenberg sind in die Ferne gereist und mussten dort – wohl oder übel – eine Fremdsprache lernen, um an anderes kostbares Wissen zu gelangen. Wie gehen Künstler und Künstlerinnen heute mit Spracherwerb und -barrieren um? Herrscht überall wirklich nur das Diktat des „Global English“?
In der aktuellen Ausstellung der Städtischen Galerie Delmenhorst werden Installation, Skulptur, Video, Fotografie, Grafik, Künstlerbücher, Soundarbeiten und Performances gezeigt, die sich bildkünstlerisch mit dem Alphabet und Wortschatz, mit dem Entstehen sowie dem Untergang von Sprachen und dem kniffeligen Feld der Übersetzung befassen.
Erkunden Sie mit uns die Ausstellung, die verschiedene künstlerische Positionen der Gegenwart zum Thema Sprache vereint.
Eintritt: 5 Euro, 4 Euro ermäßigt.
Anmeldungen direkt beim Haus Coburg unter der Telefon-Nr. 04221-14132.




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.