/ Kursdetails

19B4206T Halbtagestour nach Rechtenfleth / Hermann-Allmers-Haus (In Zusammenarbeit mit dem Heimatverein Delmenhorst e. V.)

Beginn So., 15.09.2019, 13:30 - 18:30 Uhr
Kursgebühr ab 35 TN 36,00 € / 0 TN 0,00 € / 0 TN 0,00 €
Dauer 1 x
Kursleitung Manfred Radtke

Der Heimatverein Delmenhorst erinnerte am 7. Mai 2019 mit einem musikalischen Programm in der Turbinenhalle des Nordwollemuseums an das Wirken des deutschen Schriftstellers Hermann Allmers (11.02.1821 bis 09.03.1902), der vor allem über Kultur und Landschaft seiner norddeutschen Heimat schrieb. Daher wird Hermann Allmers fälschlicherweise gerne als „Heimatdichter“ dargestellt. Dem ist aber nicht so, denn neben seiner schriftstellerischen Tätigkeit beschäftigte sich Hermann Allmers auch
mit Graphik und Malerei. Seinem Freundeskreis gehörten viele bildende Künstler und
Naturwissenschaftler an. Um diese erfolgreiche Veranstaltung abzurunden, bietet der Heimatverein Delmenhorst in Kooperation mit der VHS Delmenhorst am 15.09.2019 eine Halbtagestour zum Hermann-Allmers-Haus nach Rechtenfleth an, um das Leben und Wirken Hermann Allmers vertiefend zu ergründen.
Um 13.30 Uhr starten wir ab ZOB Delmenhorst mit dem Bus in Richtung Rechtenfleth, dem Geburtsort von Hermann Allmers. Um ca. 14.30 Uhr sind dann die Führungen in jeweils 10er-Gruppen durch das Hermann-Allmers-Haus geplant, wobei angemerkt werden muss, dass die Besichtigung nicht barrierefrei ist (Treppen). Die Führungen dauern etwa 60 Minuten und werden von sach- und fachkundigen Mitarbeitern der Hermann-Allmers-Gesellschaft e.V. begleitet.
Nach dem Rundgang durch das Hermann-Allmers-Haus besteht dann die Möglichkeit, je nach Wetterlage, an einem ca. 30- bis 45-minütigen Spaziergang auf dem Weserdeich teilzunehmen und die gewonnenen Eindrücke der Besichtigung in dieser authentischen Umgebung zu verarbeiten.
Bevor wir nun die Heimfahrt nach Delmenhorst antreten, findet der Schlusspunkt unseres kulturellen Halbtagesausflugs um ca. 16.00 Uhr in der Gastronomie Mensing statt. Hier lassen wir den interessanten Tag mit einem Kaffeegedeck ausklingen.
Gegen ca. 17.30 Uhr werden wir die Heimfahrt nach Delmenhorst antreten und dort um ca.18.30 Uhr wieder eintreffen.
Stationen der Exkursion sind:
1. Geführte Besichtigung des Hermann-Allmers-Hauses in Rechtenfleth
2. Je nach Wetterlage Spaziergang auf dem Weserdeich
3. Kaffeegedeck (Kaffee und Kuchen) in der Gastronomie Mensing in Rechtenfleth
Mindestteilnehmerzahl: 35
Reiseleiter: Manfred Radtke
Reisepreis: 36,- € pro Teilnehmenden, Busreise und alle genannten Stationen (1 - 3)
Verbindliche Anmeldung bis 1. September 2019




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
15.09.2019
Uhrzeit
13:30 - 18:30 Uhr
Ort
Rechtenfleth