/ Kursdetails

19B2130T Neue Qualifizierung zum/zur Schulbegleiter/-in (VHS) Infonachmittag (in Zusammenarbeit mit der Lebenshilfe Delmenhorst und Landkreis Oldenburg)

Beginn Fr., 22.11.2019, 15:30 - 17:00 Uhr
Kursgebühr ab 8 TN 0,00 € / 0 TN 0,00 € / 0 TN 0,00 €
Dauer 1 x
Kursleitung Irene Goldschmidt
Claudia Schubert
Adriana Theessen

Die Aufgabe einer Schulbegleitung ist es, Schülerinnen und Schülern mit körperlichen, geistigen oder seelischen Beeinträchtigungen den Besuch einer Regelschule und die Teilhabe am Unterricht zu ermöglichen. Ein Schulbegleiter/eine Schulbegleiterin sollte mit einer großen Vielfalt an Methoden vertraut sein, um schnell auf spezifische Situationen reagieren zu können und dem Kind somit eine individuelle Unterstützung zu bieten. Eine enge Zusammenarbeit mit Lehrkräften, Schule und Eltern ist ebenso Voraussetzung wie eine gute Kooperation aller Beteiligten.
Mit der neuen vhsConcept-Qualifizierung, die 133 Unterrichtsstunden umfasst und deren Lehrgangsbeginn für März 2020 vorgesehen ist, werden Sie auf diese Tätigkeit vorbereitet.
Die Lehrgangsinhalte umfassen u. a. pädagogische Grundlagen der kindlichen Entwicklung bis hin zum Jugendalter, Integration und Inklusion, ressourcenorientierte Begleitung, sonderpädagogische und pflegerische Grundlagen, (Arbeits-)Rechtliches, Zusammenarbeit Eltern, Schule, Mobiler Dienst.
Die Qualifizierung schließt mit der Erstellung einer Facharbeit zu einem Themenschwerpunkt sowie einem Abschlusskolloquium ab. Die erfolgreiche Teilnahme wird mit einem Zertifikat von vhsConcept/Landesverband der Volkshochschulen Niedersachsens e.V. bescheinigt.
Zu Lehrgangszielen, Inhalten, Methoden, Terminen, Entgelt und Fördermöglichkeiten (Bildungsprämie) informieren wir Sie an diesem Infonachmittag.
Um Anmeldung zu diesem Nachmittag wird gebeten.




Kursort

Raum 04

Am Turbinenhaus 11
27749 Delmenhorst

Termine

Datum
22.11.2019
Uhrzeit
15:30 - 17:00 Uhr
Ort
Am Turbinenhaus 11, VHS, Am Turbinenhaus 11, Raum 04