/ Kursdetails

20A9686R Meridianklopftechniken EFT - Techniken zur emotionalen Freiheit

Beginn Sa., 21.03.2020, 10:00 - 18:00 Uhr
Kursgebühr ab 10 TN 80,00 € / 0 TN 0,00 € / 0 TN 0,00 €
Dauer 1 x
Kursleitung Heike Steinwedel

Kennen Sie das?
- Sie fühlen sich gestresst oder erschöpft?
- Sie ärgern sich mal wieder über sich selbst?
- Ihre Glaubenssätze wie "ich schaff das nicht" stehen Ihnen im Weg?
- Sorgen und Ängste bestimmen mal mehr, mal weniger ihr Leben?
Schluss damit! Erlernen sie eine einfache und doch wirkungsvolle Methode zur Selbstanwendung, um emotionalen Belastungen oder Stress in wenigen Minuten aufzulösen. Oft verändern sich so auch körperliche Beschwerden.
Sie können oft nicht die Situationen verändern, jedoch Ihren Umgang damit. Ein friedvolleres, glücklicheres und ausgeglichenes Leben wartet auf Sie! Mit Meridianklopftechniken (EFT) ist dies möglich, indem durch Klopfen mit den Fingerspitzen Meridianpunkte sanft stimuliert werden und sich belastende Themen so innerhalb von Minuten auflösen!
Seminarziel:
Die Teilnehmer können die Meridianklopftechniken (EFT) am Ende des Tages sicher anwenden.
Seminarinhalte:
- Entstehungsgeschichte der Meridianklopftechniken,
- mögliche Anwendungsgebiete und Grenzen der Selbstanwendung,
- der komplette Behandlungsablauf,
- Übungen der Anwendung in Kleingruppen,
- energetische Fehlschaltung,
- positive Affirmationen,
- EFT mit Kindern/Stellvertreterklopfen,
- der persönliche Friedensprozess.




Kursort

Raum 05

Am Turbinenhaus 11
27749 Delmenhorst

Termine

Datum
21.03.2020
Uhrzeit
10:00 - 18:00 Uhr
Ort
Am Turbinenhaus 11, VHS, Am Turbinenhaus 11, Raum 05