/ Kursdetails

18B6715B Stark im Beruf - Mütter mit Migrationshintergrund steigen ein Bundesprojekt zur beruflichen Orientierung und Qualifizierung Mütter mit Fluchthintergrund

Beginn Di., 31.07.2018, 08:30 - 11:45 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer x
Kursleitung Julia Brune
Heike Stolle-Ahlers
Elke Beecken

Die Zielgruppe wird von den Jobcenterteams und von den Kooperationspartnern Integrationslotsenteam e. V., den Nachbarschaftshäusern und den Sozialarbeiter/-innen an Schulen angesprochen und über die Beratungs- und Qualifizierungsstelle der VHS informiert.
Die Teilnehmerinnen können am persönlichen Coaching, an Kleingruppen- und Gruppenarbeiten und an einer berufsvorbereitenden Qualifizierung teilnehmen. Sie haben die Möglichkeit, ein Betriebspraktikum zu absolvieren.
Die Teilnehmerinnen haben alle einen Fluchthintergrund und haben wenig Sprachkenntnisse. Sie haben nur kurz eine Schule besucht.
Die Mütter lernen in der Gruppe 3 -Flucht- Deutsch auf A1 Sprachniveau nach GER
Montag und Freitag nimmt Gruppe 1 im Jugendhaus Horizont am Unterricht teil,
Dienstag, Mittwoch und Freitag hat die fortgeschrittene Gruppe 2 im Gebäude Am Turbinenhaus Unterricht.
Einstieg jeweils zu Beginn eines Moduls.
Die Qualifizierung -an der ab Sprachkenntnissen auf A2 Niveau teilgenommen werden kann- ist in 4 Module aufgeteilt:
- ausführliche Kompetenzfeststellung
- Erstellung eines persönlichen Kompetenzprofils
- Gesundheit (Bewegung, Entspannung, Ernährung), Theorie und Praxis
Modul 2
- Qualifizierung
- Berufsbezogenes Deutsch
- Sozial- und Wirtschaftskunde
- Informationen zum deutschen Arbeitsmarkt und zur Berufswelt
- Kommunikation
- Gesundheit wie in Modul 1
Modul 3
- EDV-Unterricht, Internetrecherche
- Berufsorientierung
- Bewerbungstraining praxisnah für Praktika und Ausbildungs- und Arbeitsstellen
Modul 4
- Berufliche Orientierung
- Entwicklung eines persönlichen Bewerbungskonzeptes
- Praktika und /oder Betriebsbesichtigungen
- Entwicklung einer beruflichen Perspektive
- Vereinbarkeit Beruf und Familie
Projektleiterin Elke Beecken, Tel. 04221 - 98 180 2467, E-Mail: beecken@vhs-delmenhorst.de
Das Projekt wird gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ), den Europäischen Sozialfonds (ESF) und die Europäische Union




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.