/ Kursdetails

19A9696R Vortrag: "Besser Schlafen" - geht das?

Beginn Mi., 13.03.2019, 18:00 - 20:15 Uhr
Kursgebühr 9,00 €
Dauer 1 x
Kursleitung Claudia Kück

Zunehmend klagen viele Menschen über Ein- und Durchschlafstörungen, schlechte Schlafqualität und unerholsamen Schlaf. Oft kommt es zu körperlicher und geistiger Beeinträchtigung am Tage, wenn wir nicht gut oder ausreichend geschlafen haben.
Fast jeder hat schon einmal die Erfahrung gemacht, sich nach einer "schlechten Nacht" nicht leistungsfähig zu fühlen.
Guter Schlaf ist somit eine Grundvoraussetzung für Gesundheit, Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit.
Etwa ein Drittel unserer Lebenszeit verbringen wir schlafend. Schlaf ist ein Zustand der aktiven Erholung, er dient der geistigen und körperlichen Regeneration. Unser Stoffwechsel, das Immunsystem und die Gesundheit unserer Seele werden im Schlaf reguliert.
Zu wenig Schlaf kann krank machen. Personen, die dauerhaft zu wenig oder zu schlecht schlafen, leiden häufiger als Schafgesunde z. B. an Diabetes und Bluthochdruck.
Es ist also wichtig, sich mit dem Thema "gesunder Schlaf" auseinanderzusetzen.
In einem Vortrag wird das Thema Schlaf eingehend beleuchtet. Was läuft in unserem Körper nachts ab, worauf kommt es bei der nächtlichen Erholung an, was fördert Schlaf, was behindert ihn?
Die Dozentin ist Somnologin entsprechend der Deutschen Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin (DGSM).




Kursort

Raum 02

Am Turbinenhaus 11
27749 Delmenhorst

Termine

Datum
13.03.2019
Uhrzeit
18:00 - 20:15 Uhr
Ort
Am Turbinenhaus 11, VHS, Am Turbinenhaus 11, Raum 02