Kultur / Gestalten / Kursdetails

19A8505T Bremer Theatertage: Mütter Geschichten von Bremer Frauen aus aller Welt

Beginn , , 20:00 - 22:00 Uhr
Kursgebühr 40,00 €
Dauer 1 x
Kursleitung

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.

Regie: Alize Zandwijk
„Menschen in vergessenen Straßen eine Stimme geben“ – das ist für die Regisseurin Alize Zandwijk zentrales Anliegen in ihrer Theaterarbeit. Ein Jahr lang sammelt sie nun in Bremen Geschichten von Müttern aus aller Welt. Zum Ende der Spielzeit lässt sie diese Bremerinnen zu Wort kommen und ihre Geschichten erzählen. Dafür verwandelt sich das Foyer im Theater am Goetheplatz in die Bühne des Lebens schlechthin: in eine Küche. In der wird gekocht, erzählt, getratscht und selbstverständlich auch gegessen. Gerichte, die mehr sind als nur ein Essen: ein Teller voll Heimat. Wieder einmal gibt die Regisseurin damit Menschen in vergessenen Straßen eine Stimme.




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.