/ Kursdetails

22B9680 Tango Argentino ...für Anfänger:innen und Wiedereinsteiger:innen

Beginn Mi., 28.09.2022, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr ab 8 TN 42,60 € / 0 TN 0,00 € / 0 TN 0,00 €
Dauer 6 x
Kursleitung Michael Hänel

Im argentinischen Tango passiert immer etwas Unerwartetes. Er ist ein Spiel von Spannung, Spaß und Erotik und damit einer der aufregendsten Paartänze. Und vor allem: Der Tango Argentino ist ein Tanz, den man in jedem Alter erlernen kann.

Der Tango Argentino ist von einer besonderen Körperhaltung geprägt. Deshalb sind Basisübungen durchgängiger Bestandteil des Unterrichts. Eine aus der Körpermitte bewusst wahrgenommene Tanzhaltung, Musikalität und klare Führungstechnik sind die Grundlage für einen spielerischen Umgang mit dem Tanz.
Anliegen des Dozenten Michael Hänel ist es daher, die Freude am Tango Argentino mit seiner Traurigkeit und seiner Lebenslust sowie die Begeisterung für diesen Tanz an die Teilnehmenden weiterzutragen. Sein Motto dabei: Tanzen lernen soll Spaß machen und Entspannung bringen.

Bereits nach den ersten Kursstunden können Sie den Schritt in eine der zahlreichen Tangoveranstaltungen (Milongas) z. B. im nahegelegenen Bremen wagen.

Bitte melden Sie sich möglichst paarweise an, gern auch zwei Frauen oder zwei Männer. Bitte mitbringen: Tanzschuhe bzw. Schuhe mit glatten Ledersohlen oder Gymnastikschuhe. Turnschuhe sind nicht geeignet.

Bei Interesse können Sie ab dem 30. November Ihre Tango-Kenntnisse in einem weiterführenden Kurs vertiefen, hier finden Sie weitere Informationen.

Tango argentino




VHS / Raum 08


Kurstermine

Anzahl: 6 x
28.09.2022
05.10.2022
12.10.2022
02.11.2022
09.11.2022
16.11.2022



Ihre Ansprechpartner:innen



Jürgen Beckstette
Fachbereichsleitung
Tel.: 04221 - 98180 2458
E-Mail: beckstette@vhs-delmenhorst.de