/ Kursdetails

19A5309W Anfängerschulung Hobbyimkerei

Beginn Sa., 26.01.2019, 10:00 - 16:00 Uhr
Kursgebühr 240,00 €
Dauer 10 x
Kursleitung Uwe Roselieb

Die Grundausbildung soll die Jungimker durch theoretische Ausbildung und praktische Unterweisung durch ihr erstes Bienenjahr begleiten. Die Schulungsinhalte und die zehn Termine sind dem Bienenjahr angepasst.
Die offiziellen Lehrgangsunterlagen werden im Kurs bekannt gegeben. Sonstige Kursunterlagen werden über eine Dropbox elektronisch freigegeben.
Veranstaltungsorte:
Theorie: VHS Delmenhorst, Am Turbinenhaus 11
Praxis: Bienenlehrpfad in der Graft

Auftakttermin: 26.01.2019, 10.00 - 14.00 Uhr
Theorie: Februar - März, sonnabends ab 09.02.2019, 10.00 - 14.00 Uhr, 14-tägig
Praxistermine: 10.00 - 14.00 Uhr, sonnabends oder sonntags nach Absprache mit den Teilnehmenden.
Max. 20 Teilnehmende
Dozent: Imker Uwe Roselieb

Einführung in die Hobbyimkerei
Theoretische Grundlagen (Februar)
- Bienen und warum sie so wichtig für uns sind
- Biologie der Bienen
- Grundlagen des Imkerns
- Ökologische Bienenhaltung
- Vorbereitende Schritte: Standortwahl und: Woher bekomme ich meinen Schwarm (Kunstschwarm, Ableger, Bienenvolk)?

Einführung in die Hobbyimkerei
Theoretische Grundlagen (März)
Erweiterung im Frühjahr
- Kontrolle des Futters – Möglichkeiten der Notfütterung
- Begutachtung der Bienenvölker in der Graft vor der Auswinterung
- Volksentwicklung im Frühjahr

Praxisteil 2
Rähmchen (März: 4 Stunden)
- Rähmchenmasse (Brutraum, Honigraum)
- Rähmchenwahl (Zander, Dadant, DNM, Kunztsch Hoch)
- Rähmchen zusammenbauen
- Rähmchen drahten
- Mittelwände einlöten

Praxisteil 3
Bienenbeute (April: 4 Stunden)
- Beutenwahl (Zander, Dadant, DNM, Golz)
- Die einzelnen Bauteile einer Bienenbeute und deren Funktion
- Zusammenbau einer Bienenbeute

Praxisteil 5
Erstellen eines Kunstschwarms
Einlogieren der Bienen (Mai: 4 Stunden)
- Einlogieren des Schwarms
- Erweiterung des Brutraums
- Erste Durchsicht

Praxisteil 6
Schwarmzeit (Mai: 2 Stunden)
- Schwarmkontrolle
- Schwarmvorwegnahme
- Ableger bilden
- Ableger mit Milchsäure behandeln

Praxisteil 7
1. Honigernte (Frühtracht Raps) (Ende Mai, 4 Stunden)
- Bestandteile des Honigs
- Honig schleudern
- Honig rühren
- Rechtsvorschriften (Honigverordnung, Richtlinien des D.I.B.)

Praxisteil 8
Ameisensäurebehandlung Honigernte (Juli, 6 Stunden)
- Lesen der Varroawindel (Gemülldiagnose)
- Kontrolle des Varroabefalls
- Behandlung gegen die Varroamilbe mit Ameisensäure
- Honigernte

Vorschau 2. Semester 2019:

Praxisteil 9
Futterkontrolle (Mitte August – Anfang September, 2 - 4 Stunden)
- Haben die Bienen genügend Futter für den Winter?
- Kontrolle des Milbenbefalls
- Umgang mit Wespen und Räubern

Praxisteil 10
Oxalsäurebehandlung / Winterkontrolle (Dezember, 2 - 4 Stunden)
- Oxalsäurebehandlung
- Was machen die Bienen im Winter?
- Was erwartet uns im Frühjahr?




Kursort

Raum 03

Am Turbinenhaus 11
27749 Delmenhorst

Kursort

Raum 02

Am Turbinenhaus 11
27749 Delmenhorst

Termine

Datum
26.01.2019
Uhrzeit
10:00 - 16:00 Uhr
Ort
Am Turbinenhaus 11, VHS, Am Turbinenhaus 11, Raum 03
Datum
09.02.2019
Uhrzeit
10:00 - 14:00 Uhr
Ort
Am Turbinenhaus 11, VHS, Am Turbinenhaus 11, Raum 03
Datum
09.03.2019
Uhrzeit
10:00 - 14:00 Uhr
Ort
Am Turbinenhaus 11, VHS, Am Turbinenhaus 11, Raum 02