Integrationskurse

Integrationskurse wenden sich an Migranten und Geflüchtete, welche die deutsche Sprache sowie Kultur, Geschichte und Politik erlernen wollen. Sie umfassen in der Regel 700 UE und werden teilweise oder vollständig vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge bezahlt. Auch Zuwanderer, die schon viele Jahre in Deutschland leben und/oder einen deutschen Pass besitzen, können einen Antrag auf einen Integrationskurs stellen - wir helfen Ihnen gern dabei. Die Zulassung oder Verpflichtung für einen Integrationskurs wird Ihnen entweder vom Jobcenter, dem BAMF oder der Ausländerbehörde ausgestellt.

Ihre Ansprechpartnerin:


Eugenia Konkel

04221-98180 2436

E-Mail