KAUSA-Landesstelle Niedersachsen, Standort Delmenhorst

Die KAUSA-Landesstelle ist eine Anlaufstelle bei Fragen rund um die Ausbildung von Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte. Unser Ziel ist es, die Ausbildungsbeteiligung von den jungen Menschen nachhaltig zu erhöhen.

Dies sind die Angebote der KAUSA-Landesstelle Niedersachsen am Standort Delmenhorst (mit landesweiter Ausrichtung):

  • Beratung für Jugendliche mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die an einer Ausbildung interessiert sind
  • Beratung für Eltern von Jugendlichen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die mehr über die Ausbildungschancen ihrer Kinder erfahren wollen
  • Qualifizierungsangebote für ehrenamtliche Ausbildungscoaches
  • (Weiter-) Entwicklung von Instrumenten und Formaten zur Berufsorientierung für die Zielgruppe
  • Niedersachsenweiter Transfer von KAUSA-Konzepten und Instrumente

Die KAUSA-Landesstelle Niedersachsen ist ein Verbundprojekt der VHS Delmenhorst, der BUS GmbH aus Osnabrück und dem pro regio e.V. aus der Region Hannover.


Die KAUSA-Landesstelle befindet sich derzeit auf dem Gelände der Nordwolle, Fabrikhof 1, 27749 Delmenhorst (über dem Sozialcafé miteinander).

Bitte beachten Sie:

Um einen Beratungstermin zu vereinbaren melden Sie sich einfach telefonisch unter 04221 - 98180 2468 oder 04221 – 98180 2436

Sie können auch eine Terminanfrage per E-Mail an kausa@vhs-delmenhorst.de stellen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Ihre Ansprechpartnerinnen:

Sabine Hillen

Beratung von Jugendlichen und Eltern

04221 - 98180 2436

kausa@vhs-delmenhorst.de

 

Clara Henning

Beratung von Jugendlichen und Eltern

04221 - 98180 2468

kausa@vhs-delmenhorst.de

Dr. Anne-Lene Mahr

Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit

04221 - 98180 2431

kausa@vhs-delmenhorst.de

Rita Tavares

Projektassistenz und Verwaltung

04221 - 98180 2456

kausa@vhs-delmenhorst.de

 


Unterstützung im Übergang von Schule zu Beruf und während der Ausbildung


Aktuelles aus dem Projekt:

Erfolgreicher Auftakt des Migranten-Eltern-Netzwerkes in Delmenhorst

|   KAUSA

Bei vielen Eltern mit Zuwanderungsgeschichte besteht ein Informationsbedarf hinsichtlich des niedersächsischen Schulsystems und der vielfältigen Wege…

Weiterlesen

Über 40 verschiedene Ausbildungsberufe

|   KAUSA

Interkulturelle Ausbildungsmesse bringt Unternehmen und Ausbildungsplatzsuchende zusammen

Weiterlesen

Tag der offenen Tür im Familienzentrum Fröbelschule

|   KAUSA

Am Samstag, 2. September 2023 fand von 14:00 bis 18:00 Uhr ein Tag der offenen Tür im Familienzentrum Fröbelschule Delmenhorst statt.

Mit einem Stand…

Weiterlesen


Deniz Kurku überreicht Auszeichnung an Osnabrücker Unternehmen

|   KAUSA

Im Rahmen einer Kooperationstagung von der Evangelischen Akademie Loccum und der KAUSA-Landesstelle Niedersachsen mit dem Titel „ Ausbildung mit…

Weiterlesen

Ehrenamtliche als Ausbildungscoaches gesucht - Kostenloser Basislehrgang beginnt am 22. April

|   KAUSA

Für die Begleitung und Unterstützung von jungen Menschen mit Flucht- oder Migrationsgeschichte sucht die KAUSA-Landesstelle Niedersachsen am Standort…

Weiterlesen

MINT braucht Vielfalt!

|   KAUSA

Susanne Mittag MdB informiert sich über Workshop des KAUSA-Mädchenkreises zu Robotik und Digitalisierung im Medienpädagogischen Zentrum Delmenhorst…

Weiterlesen

Die KAUSA-Landesstelle wird gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung im Rahmen der Initiative Bildungsketten. Die Durchführung am Standort Delmenhorst wird kofinanziert durch die Stadt Delmenhorst.