Stiftung Kinder forschen

Die Begeisterung von 3- bis 10- jährigen Kindern für Naturwissenschaften und Technik fördern: Das ist das Ziel der bundesweiten Bildungsinitiative. Gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung wird sie begleitet von den fünf großen Partnern Helmholtz-Gemeinschaft, Siemens Stiftung, Dietmar Hopp Stiftung, Deutsche Telekom Stiftung und Autostadt Wolfsburg GmbH.

Unsere Delmenhorster Kindertagesstätten, Horte und Grundschulen sollen von der Arbeit profitieren.

Die Volkshochschule Delmenhorst ist Koordinierungsstelle des lokalen Netzwerks Delmenhorst. Sie wirbt und betreut Kitas und Grundschulen, organisiert Workshops für pädagogische Fachkräfte, übernimmt die Öffentlichkeitsarbeit und zeichnet Kitas und Grundschulen aus. Zur Zeit gibt es über 225 Netzwerke mit über 29.700 Kitas, Horten und Grundschulen in Deutschland, die sich beteiligen.

MINTmachtage 2024: "Entdecken, Forschen, Freisein!"

Am 18. Juni 2024 finden die MINTmachtage statt - die bundesweite Aktion für alle, die Spaß am Forschen haben. Sie rückt die Bedeutung des forschenden Lernens in Kita, Hort und Grundschule in den Mittelpunkt und widmet sich jedes Jahr einem neuen spannenden Thema rund um Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik und Nachhaltigkeit. Dabei zeigt der Aktionstag immer wieder: Gute frühe MINT-Bildung für nachhaltige Entwicklung macht Kinder stark und befähigt sie, selbstbestimmt und verantwortungsvoll zu handeln.

Weitere Informationen, Aktionsmaterial und Forschungsideen finden Sie hier.


Ihre Ansprechperson